von Wiebke Hilger | 22. Mai 2015

Die OTTO-Akademie: Weiterbildung bei OTTO

Weil man ja –zum Glück- nie auslernt, gibt es die OTTO-Akademie. Hier finden alle OTTO-Mitarbeiter ein umfangreiches Angebot an Seminaren und Trainings, um ihr Wissen aufzufrischen und auch mal über den Tellerrand hinauszuschauen.

Share |

von Jannes Koesterke | 15. Mai 2015

Wir sind stolz auf unsere mehrfache Kochpreisträgerin Nadine

Nadine als strahlende Gewinnerin bei der Preisverleihung

Gleich zwei begehrte Preise konnte unsere Auszubildende Nadine Köpfle in den letzten Wochen gewinnen. Sie macht derzeit eine Ausbildung zur Köchin in unserem betriebseigenen „Kochwerk“, das sowohl für die Kantinen, als auch für das Restaurant und das Event-Catering bei OTTO zuständig ist. Über den 1. Titel konnte sie sich schon Anfang April freuen, als sie die Hamburger Jugendmeisterschaften 2015 gewann. Dabei hat sie sich gegen Konkurrenten aus bekannten Restaurant und Hotels, wie dem Louis C. Jacob und dem Radisson Hotel durchgesetzt. Nur ein paar Wochen später gelang ihr dann noch der Sieg im Vorentscheid für den Rudolf Achenbachpreis im Landesverband Nord, der gleichzeitig die Qualifikation für das bundesweite Finale in Frankfurt am 30. Mai 2015 bedeutet.

Doch wie läuft so ein Kochwettbewerb eigentlich ab und was macht diese Ausbildung bei OTTO so interessant?

 

Share |

von Kimberly Paulsen | 12. Mai 2015

„Culture Clubs“ – Die etwas andere Mittagspause bei Otto

Culture Club

Müde? Unkonzentriert? Hungrig ? Die besten Voraussetzungen für das neue Mittagspausenformat bei OTTO.

Seit April 2014 können die Mittarbeiter bei Otto eine “Lunchtime” der etwas anderen Art erleben und sich während der Pause inspirieren lassen.

Share |

von Johanna | 10. Mai 2015

Kochen, Klönen, Kennenlernen – Küchenparty bei OTTO

Hallo Zukunftsstürmer 2015!

Hallo Zukunftsstürmer 2015!

Am Donnerstag war es wieder so weit, die diesjährige Küchenparty und somit auch ein Highlight für uns „Altazubis“ stand an. Auf der Küchenparty treffen sich alle „Neuen“, um sich vor Ausbildungsstart schon kennenzulernen. Ein paar von uns aus dem Jahrgang 2014 durften mit dabei sein und haben sich fleißig unters Volk gemischt.

Am Anfang trudelten alle noch etwas schüchtern ein, man suchte bekannte Gesichter aus den Assessement-Centern und schaute sich im Raum um. Doch nach der herzlichen Begrüßung von Anne Kunzelmann aus dem Recruitment und Frauke Wengerowski aus dem Personalmarketing konnte die Party richtig losgehen.

Share |

von Angelina Peipers | 21. April 2015

Über OTTO: Projektarbeit aus anderen Augen

FullSizeRenderNach dem dritten Semester steht für die Dualis des Studiengangs Business Administration die Projektarbeit vor der Tür. Wir sollten also die theoretischen Grundlagen, die wir während der Vorlesungen im Projektmanagement gelernt haben, direkt in die Praxis umsetzen. Das ist eine gute Sache, um die Tücken der Projektarbeit einmal live zu erleben. 

Share |

von Nina | 13. April 2015

Finale nach drei Jahren: Endrunde mit der Bachelorabeit an der HSBA

EPSON MFP imagePlötzlich ist sie da, die Bachelorarbeit. Über die Zeit der Bachelorarbeitsphase wurde in meiner Uni schon seit dem 1. Semester spekuliert: „Wie muss ich das alles organisieren?“, „Wie findet man überhaupt ein Thema?“, „Wie schreibt man eigentlich eine Bachelorarbeit?“, „Reichen 9 Wochen Zeit?“. Dies ist nur eine kleine Auswahl an Fragen, die sich wohl jeder Student der HSBA – und wahrscheinlich auch jeder andere Bachelor-Student – nicht nur einmal während des Studiums stellt.

Share |

von Kimberly Paulsen | 23. März 2015

Ready for Take-Off? Auf geht die Reise in eine digitale Zukunft

Stine ist startklar für die Jahresauftaktveranstaltung

„Meine Damen und Herren, willkommen an Board der O-T-T-O. Unser Käpt’n begrüßt Sie ganz herzlich auf unserer heutigen Reise durch das Geschäftsjahr 2015/16. Bei 13 Grad Außentemperatur und einer spektakulären Mannschaft wird es heute möglicherweise zu einigen Turbolenzen kommen. Schnallen Sie sich gut an …“

Die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung stand ganz unter dem Motto „visionäre Reise in eine digitale Zukunft“. Bereits das zweite Mal in Folge konnten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OTTO-Einzelgesellschaft an diesem Event teilnehmen, um sich einen Überblick über die neuen Kerninitiativen von OTTO zu verschaffen.

Share |

von Wiebke Hilger | 19. März 2015

Gastbeitrag Sabrina Lüttschwager: OTTO-Azubis rocken Berliner Schule

Das OTTO-Team in Berlin

Das OTTO-Team in Berlin

Gemeinsames Lernen und Zusammenleben von Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturen steht im Mittelpunkt der Ferdinand-Freiligrath-Schule in Berlin. Madlin Möller, Kevin Sturm, Steven Steinborn, alle Azubis von OTTO, wurden zusammen mit Angelina Hennig (Praktikantin) und Claudia Feltkamp (Senior Projektleiterin der OTTO Kleiderspende „Platz schaffen mit Herz“) Ende Januar in diese Schule eingeladen, um von ihrem Arbeitsumfeld zu berichten.

Share |

von Wiebke Hilger | 11. März 2015

Lehrerpraktikum bei OTTO – Runde Drei!

Das Organisations-Team

Das Organisations-Team

Unsere Lehrer lieben ihren Job, das wissen wir. Doch nach jahrelanger Arbeit im Berufsschul-Mief tut ein bisschen frische Betriebsluft doch auch ganz gut. Das -oder ähnliches- dachten sich wohl auch Herr Koop und

Herr Bürsch und traten deshalb Anfang März geschniegelt und gebügelt ihr dreitägiges Lehrerpraktikum bei OTTO  -und damit die Nachfolge von Frau Zettel, Herrn Hahn, Herrn Wüppert, Herrn Hellenschmidt und Herrn Wenge- an. Einblicke in die OTTO-Welt bekommen und hautnah erleben, was die Azubis den ganzen Tag so treiben, das war das Ziel. Und so ging das Lehrerpraktikum dieses Jahr in die dritte Runde.

Share |

von Nina | 14. Februar 2015

Der OTTOne

Das Wort „Ottone” befindet sich im täglichen Sprachgebrauch eines jeden Ottonen. Wenn man außerhalb von OTTO über den Ottonen spricht, weiß allerdings nicht jeder Gesprächspartner genau, was nun eigentlich wirklich ein Ottone ist. Es ist nun mal auch kein alltägliches Wort außerhalb der OTTO-Welt und deshalb auch ganz verständlich, dass nicht jeder sofort weiß, von wem oder was die Sprache ist. Der Ottone – eine ganz besondere Spezies. Wer schon einmal bei OTTO gearbeitet hat, weiß ganz genau, wer oder was das eigentlich ist. Bei der Definition dieses Begriffes muss nämlich einiges beachtet werden. Ein Ottone ist nicht einfach nur einer der circa 4.500 Mitarbeiter von OTTO. Es bedarf noch einiger mehr Attribute und Erklärungen, um zu verstehen, wie ein Ottone wirklich tickt und was ihn ausmacht.

Share |